Konventionelles Stromangebot der Stadtwerke Wolfenbüttel enthält 25 % Atomstrom

Die Braunschweiger Zeitung berichtete am 30. März unter der Überschrift „Wir sehen erneuerbare Energie als Marktchance“ über die Zusammensetzung des konventionellen Stroms der regionalen Anbieter.

Die Zusammensetzung des Stroms der Stadtwerke Wolfenbüttel setzt sich wie folgt zusammen:

erneuerbare Energie = 31 %

Fossile Energie = 44 %

Atomenergie = 25 %.

Der Anteil der erneuerbaren Energie ist im Vergleich zum Bundesdurchschnitt zwar recht hoch – aber davon sollte man sich nicht blenden lassen – siehe Kassen rechts „Atomausstieg selbst gemacht“.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Strom, Stromanbieter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.