Minister für Ankündigungen …

Bundesumweltminister Röttgen hat seinen Besuch in der Asse mehrfach angekündigt.

Wir gehen davon aus, dass sich der Umweltminister nicht ewig um das Thema Schachtanlage Asse II drücken kann.

Die Bürger rund um die Asse erwarten kein publikumswirksames Einfahren in den Schacht nach der Devise „Politik by Helikopter“ (von oben Einschweben, viel Staub aufwirbeln und schnell wieder verschwinden) sondern konkrete Aussagen und Antworten. Die WAAG hat einen ersten umfangreichen Fragenkatalog an das Bundesumweltministerium geschickt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.