Stromengpass?? Atomstrom günstig??

So oder ähnlich wurde nicht nur in der ferneren Vergangenheit, sondern bis quasi gestern argumentiert. Doch wie sieht es heute aus?
Wir haben klirrenden Frost, also auch hohen Strombedarf und 8 AKW sind seit Monaten nicht mehr am Netz. Also verkündet Umweltminister Röttgen heute Nachmittag in der aktuellen Stunde im Bundestag – Thema Energiewende – dass Deutschland… nein, falsch gedacht. Deutschland importiert keinen Strom, sondern Deutschland exportiert immer noch Strom in Größenordnungen von mehrerer Kraftwerken. Laut Röttgen ein Erfolg der heutigen Regierung …. Gelächter bei der Opposition.

Und Frankreich mit seinen vielen Atomkraftwerken … nein, wieder falsch gedacht. Frankreich fordert seine Bevölkerung zum Stromsparen auf, weil die Versorgung nicht sicherzustellen ist und importiert freudig den Strom aus Deutschland.
Ja aber die Strompreise… sind in Deutschland an der Börse bei einem Bruchteil der französischen Preise mit sinkender Tendenz, während sie in Frankreich weiter steigen.

Und die Moral von der Geschicht:   Glaub der Atomstromlobby nicht.

siehe auch:
http://www.sonnenseite.com/Aktuelle+News,Frankreich+in+der+Atomstromfalle,6,a21341.html
http://www.epexspot.com/en/ 8.2.2012

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.