Nach vier Monaten dann doch so etwas wie eine Antwort ….

Nachdem wir am 31.12.2012 dem Bundesumweltministerium einige Fragen zur Asse gestellt hatten und sich lange Zeit gar nichts tat, gab es nun doch eine Antwort.

Es mag sich jede(r) Leser(in) selbst ein Bild darüber machen, wie diese Antwort zu bewerten ist.

 

Unabhängig vom Ergebnis: Die eine oder andere aufschlussreiche Antwort ist auch enthalten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.