To-Do-Liste zur Asse an den Bundesumweltminister unterwegs

Die angekündigte To-Do-Liste haben wir um die Hinweise ergänzt, die wir nach unserem Aufruf vom 2. Juli erhalten haben. In dieser Liste sind Maßnahmen aufgeführt, die sofort und ohne eine Lex Asse in Angriff genommen werden können.

Mittlerweile ist die Liste auf dem Weg ins Bundesumweltministerium.

Die ergänzte Version kann hier heruntergeladen werden.

Die Liste werden wir kontinuierlich fortschreiben. Weitere Hinweise sind dazu ausdrücklich erwünscht.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.