Bis(s) Vernunft Politik wird

Anlässlich des Besuchs von Umweltminister Stefan Wenzel in BraunschweigBiss
bei Eckert & Ziegler und dem Oberbürgermeister veranstaltet die BISS zwei Kundgebungen am Mittwoch, dem 7. Januar.
Das Niedersächsische Umweltministerium ist verantwortlich für Strahlengenehmigungen am Standort Braunschweig-Thune. Die BISS fordert,
die hohen Umgangsgenehmigungen unverzüglich zurück zu nehmen!

Mi. 7.1. 12:30 Uhr Kundgebung vor dem Firmengelände von Eckert & Ziegler
in der Harxbüttler Straße / Ecke Gieselweg (Umweltminister Wenzel besucht die Firma).

Mi. 7.1. 16:30 Uhr Kundgebung vor dem Rathaus, Platz der deutschen
Einheit (Umweltminister Wenzel besucht Braunschweigs Oberbürgermeister Markurth).

Am Freitag dem 9.1. veranstaltet die Stadt Braunschweig ihren
Neujahrempfang im Städtischen Museum. Die BISS fordert die
Verantwortlichen in Rat und Verwaltung auf, die Erweiterung der Firma
Eckert & Ziegler zu verhindern.

Fr. 9.1. 19:30 Uhr Kundgebung vor dem Städtischen Museum

Die BISS ruft herzlich zur Teilnahme an den Kundgebungen auf!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.