Archiv des Autors: wolfgangbischoff

Was kam aus Jülich in die Asse?

In den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurden in der Asse sogenannte Moderatorenkugeln aus dem dem Versuchsreaktor in Jülich eingelagert. Diese Moderatorenkugeln sollten den Abbrennablauf im Reaktor in Jülich steuern. Sie hatten die gleiche Form wie die Brennelemente. Nach offiziellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asse II, Radioaktivität | Verschlagwortet mit ,

Krebsfälle in der Asse – einige Anmerkungen

Latenzzeit oder die Spitze des Eisbergs? Zwischen einer ionisierenden Strahlenbelastung und dem Auftreten einer Krebserkrankung besteht eine sogenannte Latenzzeit. Diese Latenzzeit ist für die unterschiedlichen Krebsarten unterschiedlich lang. Die kürzesten Latenzzeit bestehen für Leukämien und Schilddrüsenkrebs. Bei Kindern wird mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asse II, Gesundheit | Verschlagwortet mit , ,

Asse-Durchblicke

Die Asse-Durchblicke sind so gut wie vergriffen. Online können sie hier eingesehen, heruntergeladen, ausgedruckt werden.

Veröffentlicht unter Asse II

Direkte Einflußnahme der Kernenergie-Unternehmen auf die Forschung

Die Atomindustrie hat die Forschungslandschaft in Fördergebiete aufgeteilt und nimmt so direkten Einfluß auf die atomtechnische Forschung und damit auch auf Gutachterstrukturen. http://www.kernenergie.de/kernenergie/Themen/Kompetenz-und-Know-how/Kerntechnische-Forschung/ grafische Darstellung hier: http://nuklear-server.ka.fzk.de/Kompetenzverbund/1280/koop.htm Es ist schon entlarvend, wenn auf der zuletzt genannten website ein Reiter mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit

Presseartikel zu den Krebsfällen in der Asse

Eine Übersicht über Presseartikel sind hier zu finden.

Veröffentlicht unter Asse II, Gesundheit | Verschlagwortet mit ,

Merkel – verantwortlich für den Zeitdruck in der Asse? Ja!

Bereits 1996 war die Gefahr des „Absaufens“ der Asse bekannt – und zwar offiziell. Greenpeace hat eine Brief des früheren Präsidenten des BfS an die Bundesumweltministerin „ausgegraben“ in dem einerseits davor „gewarnt“ wird, dass einerseits durch die Asse die gesamte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asse II, Politik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Tritium in der Asse

Die Aussagen zu den Brennelementen in der Asse, die möglicherweise für den „Tritium-Nachschub“ sorgen, findet ihr hier.

Veröffentlicht unter Asse II, Radioaktivität | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen