Schlagwort-Archive: Tritium

Was kam aus Jülich in die Asse?

In den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurden in der Asse sogenannte Moderatorenkugeln aus dem dem Versuchsreaktor in Jülich eingelagert. Diese Moderatorenkugeln sollten den Abbrennablauf im Reaktor in Jülich steuern. Sie hatten die gleiche Form wie die Brennelemente. Nach offiziellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asse II, Radioaktivität | Verschlagwortet mit ,

Krebsfälle in der Asse – einige Anmerkungen

Latenzzeit oder die Spitze des Eisbergs? Zwischen einer ionisierenden Strahlenbelastung und dem Auftreten einer Krebserkrankung besteht eine sogenannte Latenzzeit. Diese Latenzzeit ist für die unterschiedlichen Krebsarten unterschiedlich lang. Die kürzesten Latenzzeit bestehen für Leukämien und Schilddrüsenkrebs. Bei Kindern wird mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asse II, Gesundheit | Verschlagwortet mit , ,

Tritium in der Asse

Die Aussagen zu den Brennelementen in der Asse, die möglicherweise für den „Tritium-Nachschub“ sorgen, findet ihr hier.

Veröffentlicht unter Asse II, Radioaktivität | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen